Hauptuhr

Zeit für Innovationen:
Die neue Hauptuhr für effiziente Steuerung

Zeitsparend und benutzerfreundlich – zuverlässig und präzise: Das sind nur einige Eigenschaften, die das neue innovative und zukunftsweisende Uhrensystem von alpha-bit auszeichnen.

Die Schaltzentrale unserer automatisierten Uhrenanlage ist eine fortschrittliche Hauptuhr, die eine unbegrenzte Anzahl von Nebenuhren und die Zeit aller integrierten Automatisierungssysteme steuert.
Kurz gesagt: effizientes Zeit-Management developed by alpha-bit.

Der Zeit einen Schritt voraus

Bei der Entwicklung der neuen Hauptuhr stand der Mensch im Mittelpunkt.
Deshalb erfolgt die Bedienung der neuen Hauptuhr durch einen hochwertigen Touchscreen, der sich durch vielfältige Darstellungsmöglichkeiten, benutzerfreundliche Bedienung und gute Ablesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen auszeichnet.

Intuitive und zeitsparende Bedienung

Das Gesamtkonzept unserer Hauptuhr zeichnet sich durch ihre intuitive Bedienung aus.
Am Touchscreen der Hauptuhr können alle Anpassungen, die zur Steuerung selbst ausgedehnter Uhrenanlagen nötig sind, schnell und einfach vorgenommen werden. Dank der intuitiven Benutzerführung kann dies auch ohne Einarbeitungszeit rasch erfolgen.

Fernadministration

Die Hauptuhr hat einen integrierten Webserver, der eine Weboberfläche für die Fernadministration der gesamten Uhrenanlage zur Verfügung stellt.
Somit ist die Steuerung der gesamten Uhrenanlage von jedem PC im Ethernet-LAN aus möglich und via WLAN sogar von mobilen Geräten, wie z.B. Smartphones.

Flexible Zeitanzeigen

Die Hauptuhr kann bis zu drei Zeiten gleichzeitig darstellen. Per Analoganzeigen informiert sie über die Weltzeit (Universal Time Coordinated, UTC) und die Ortszeit (Local Time). Zudem kann die Zeit eines weiteren Ortes per Digitalanzeige dargestellt werden.

Intelligente 24-Stunden-Anzeigen

Die eindeutige Ablesbarkeit ist ein charakteristisches Merkmal unserer Hauptuhr. Dazu trägt sowohl die intelligente 24 Stunden-Anzeige mit wechselnden Stundenziffern (vormittags 1 bis 12, nachmittags 13 bis 24) der Analoganzeigen bei, als auch der lichtstarke und dimmbare Touchscreen, der selbst bei direkter Sonneneinstrahlung gute Ablesbarkeit gewährleistet.

Hohe Präzision

Die Hauptuhr erhält die genaue Uhrzeit kontinuierlich mittels eines GPS-Empfängers (NMEA 0183).
Das Zeitsignal kann alternativ von einer ganggenauen Echtzeituhr geliefert werden, falls keine GPS-Verbindung verfügbar ist. Die Ansteuerung der Nebenuhren erfolgt per Ethernet (10/100 MBit) oder RS485-Datenleitung.

Mehrsprachigkeit

Momentan stehen auf der Hauptuhr die Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch zur Verfügung, die im laufenden Betrieb umgeschaltet werden können. Das implementieren weiterer Sprachen ist möglich.

Sicherheit

Sensible Einstellungen der Hauptuhr sind über Passwörter mit drei Berechtigungsebenen geschützt. Die Passwörter der unterschiedlichen Ebenen sind änderbar.
Sowohl die Weboberfläche der Fernadministration als auch der WLAN Access-Point sind passwortgeschützt und können deaktiviert werden.

Technische Daten:

Einbau

Pult, Schaltschrank, Wandmontage
19“-Rack (4 HE)

Betriebstemperatur

0° bis +50° C

Stromversorgung

24V (18-32 V DC)
externes Netzteil auf Anfrage

Zeitsignal (Eingang)

GPS/NMEA 0183. RMC und ZDA via RS422/485; RS232 optional;
externe Echtzeituhr optional
max. 0,1 Sek. Abweichung/Tag bei +25° C

Zeitsignal (Ausgang)

Zeitsignal via RS485 und Ethernet-Multicast
NTP-Multicast und NTP-Server optional

Impulsleitungen
(optional)

3, beliebig kaskadierbar
Intervall:        1/30/60 Sek.
Impulsdauer: 0,2-10 Sek.
Strom: max.   1A/Leitung

Schaltrelais

2, unabhängig programmierbar
Belastbarkeit: 2A bei 230 V AC bzw. 30 V DC

Bedienung

Touchscreen 6,5“ VGA Farbdisplay
dimmbar, Tag-/Nachtumschaltung

Zeitanzeigen

LT analog
UT analog (ausblendbar)
3. Zeitzone digital (ausblendbar)

Konfiguration

passwortgeschützt, 2 Ebenen

Fernadministration

PC im Ethernet oder WLAN
(auch Laptop, Smartphone, etc.)

Sprachen

Englisch, Deutsch, Spanisch

Zertifizierungen

MIL Nummer, IP67, CE

 

 

Time for Innovations:
The new Master Clock for efficient Control

Time-saving and user-friendly – reliable and accurate: These are only some of the qualities which characterize our new, innovative and future-oriented clock system.

 

The control center of our automated clock system is an advanced master clock, which controls an unlimited number of slave clocks and the time of all integrated automation systems.
In short, the system provides efficient time management developed by alpha-bit

Ahead of its Time

By the development of the master clock, the focus was on the people.

Therefore, the new master clock is operated by a high-quality touch screen, which provides many different possibilities of presentation, user-friendly operation and excellent readability at all lighting conditions

Intuitive and Time-saving Operation

The concept of our master clock is characterized by its intuitive operation.

All adjustments required to control even extensive time systems can be made quickly and easily using the touchscreen of the master clock. Due to its intuitive menu navigation there is no training time needed to operate the master clock

Remote Administration

The master clock has an integrated webserver which can offer a web-interface.

The web-interface enables remote administration of the entire clock system. Therefore, the entire clock system can be controlled by any PC in the Ethernet-LAN and via WLAN even from mobile devices such as smartphones

Flexible Time Displays

The master clock can display up to three different times simultaneously:

Universal Time Coordinated and Local Time via analog displays and an additional time zone via digital indication

Intelligent 24-Hour Displays

Clear readability is a characteristic feature of our master clock. This is achieved by the intelligent 24-hour display with changing hour digits of the analog indication as well as its bright and dimmable touchscreen, which ensures good readability, even in direct sunlight

High Accuracy

The master clock continuously receives the exact time via a GPS (NMEA 0183) time signal. Alternatively, the time signal can be provided by an extremely accurate real-time clock should no GPS connection be available. The slave clocks are controlled via Ethernet (10/100 MBit) or RS485 data line

Multi-Language Support

Currently, the available languages are English, German and Spanish, which can be switched in running operation. The implementation of additional languages is possible

Security

Sensitive areas of the master clock can be protected by password levels. The passwords of the different levels can be changed. The access to the web-interface and the WLAN access-point are password protected and can be deactivated

Technical Data of the Master Clock:

Installation

desk, control cabinet, wall-mounted
19“-Rack (4 HE)

Operating temperature

0° to +50° C

Power Supply

24V (18-32 V DC)
external PSU on request

Time signal (input)

GPS/NMEA 0183. RMC and ZDA via RS422/485; RS232 optional;
external real-time clock optional
max. 0,1 sec. deviation/day at +25° C

Time signal (output)

time signal via RS485 and Ethernet-Multicast
NTP-Multicast and NTP-Server optional

Impulse lines
(optional)

3, cascadable as desired
interval:           

1/30/60 sec.
pulse duration:  0,2-10 sec.
current: max.   

1A/line

Switching relays

2, independently programmable
current carrying capacity: 2A at 230 V AC or 30 V DC

Operation

touchscreen 6,5“ VGA color display
dimmable, day/night switch-over

Time displays

LT analog
UT analog (

can be faded out

)
3rd

time zone

digital (

can be faded out

)

Configuration

password protected, 2 levels

Remote administration

PC in Ethernet or WLAN


(also Laptops, Smartphones, etc.)

Languages

English, German, Spanish

Certifications

MIL number, IP67, CE